Ingun Benno Petterson, Akershus Universitätskrankenhaus

- Integrieren von VAR Healthcare ins Qualitätsstystem des Krankenhauses

Photo: sudok1

- Die VAR Healthcare Handlungsanweisungen sind auch in unserem Programm für neu angestelltes Pflegepersonal einbegriffen und sichern somit aktuelles Wissen während des Unterrichts.

Fachentwicklungskrankenschwester Ingun Benno Petterson erzählt:
- Weil VAR Healthcare in unser Qualitätssystem integriert ist, ist es natürlich Routine geworden die Handlungsanweisungen für unsere tägliche Arbeit im Krankenhaus zu benutzen. Das erhöht den Gebrauch und den Effekt von VAR Healthcare.

- Die VAR Healthcare Handlungsanweisungen sind auch in unserem Programm für neu angestelltes Pflegepersonal einbegriffen und sichern somit aktuelles Wissen während des Unterrichts.

VAR Healthcare als wissenschaftsbasiertes Nachschlagewerk

- Wenn wir in der Poliklinik Patienten treffen die Hilfe mit Sachen brauchen, die wir nicht so oft durchführen, dann schaue ich immer erst in VAR Healthcare nach, ob es eine Handlungsanweisung dafür gibt. Zum Beispiel, hatten wir vor einiger Zeit einen Patienten mit einem Nephrostomie Katheter, der gepflegt werden musste.

Interner Unterricht mit VAR Healthcare als Inhalt

Benno Petterson erzählt, dass das Pflegepersonal der onkologischen Poliklinik sehr auf Qualität bedacht ist und dass jede Handlungsanweisung und jeder Wissensstoff in VAR Healthcare kritisch betrachtet wird. Ein Beispiel:

- Beim Analysieren der Handlungsanweisungen für zentrale Venenkatheter (ZVK) waren etliche vom Pflegepersonal unserer Abteilung beteiligt. Wir gingen gründlich durch die Anweisungen. Danach waren wir darüber einig, dass diese als Handlungsanweisungen gut sind und gute wissenschaftliche Grundlagen aufweisen.

Das Akershus Universitätskrankenhaus HF (Ahus) ist seit 2006 VAR Healthcare Kunde.